Entwickler-Tagebuch Insignia

Die 27-Kanal-Tortur

,

Ein ganzes Autoleben in kurzer Zeit simulieren? Dafür ist die Abteilung „Structural Tests & Test Facilities“ in Rüsselsheim verantwortlich. „Unser bestes Stück“ ist der 27-Kanal-Ganzfahrzeugprüfstand. Die 27 ergibt sich aus der Anzahl der ansteuerbaren Hydraulikzylinder, mit denen alle Kräfte nachgebildet werden, die über die Räder …
Weiterlesen


Entwickler-Tagebuch Insignia Video

Wenn der Roboter lenkt

,

Fahrerlos rollt der bis zur zulässigen Gesamtmasse beladene Insignia-„Test-Mule“ im Vectra-Gewand Richtung Straßenrand. Wie von Geisterhand lenken die Räder bis zum Anschlag. Wegen der Schmierseife auf der Fahrbahn rutscht das Auto geradeaus weiter gegen den Bordstein. eingebunden mit Embedded Video Download Video Unser Entwicklungsziel: Das …
Weiterlesen


Entwickler-Tagebuch Insignia

Locker rauf zu Frankenstein

,

Burg Frankenstein im Odenwald war unser Ziel. Wir wollten die Abstimmung der Automatikgetriebe im Allgemeinen und den Sport Modus im Speziellen auf Herz und Nieren prüfen. Die kurvenreiche Steigungsstrecke dort ist dafür bestens geeignet. Wenn das Fahrwerk stimmt und der Motor mitzieht, macht das so richtig Spaß. Der 2-Liter-Turbobenziner und der …
Weiterlesen


Entwickler-Tagebuch Insignia Video

Elch-Rekord

,

Beim VDA-Test oder auch „Elchtest“ erreichte der Insignia die höchste Einfahrgeschwindigkeit in die Pylonengasse, die wir je bei einer Opel-Mittelklasselimousine gemessen haben. Schon mit Basisfahrwerk, Frontantrieb und 2,0-Liter-Diesel realisierte unser Elchtest-Spezialist, der Kollege Reinhard Becker, beachtliche 73,1 km/h. Das gleiche Auto mit Sportfahrwerk ließ 75,6 km/h zu.  Übrigens gehört …
Weiterlesen


Design Entwickler-Tagebuch Insignia

The hatch is back!

,

Er braucht sich nicht (mehr) zu verstecken: Jetzt wurden die ersten offiziellen Fotos von der fünftürigen Schrägheck-Version des Insignia veröffentlicht, die wir auch „Hatchback“ nennen, von englisch hatch für (Lade-)Luke. Die Ähnlichkeit zum „Notchback“, der viertürigen Stufenheck-Limousine, ist durchaus gewollt. So verfügen beide Modelle über …
Weiterlesen


Entwickler-Tagebuch Insignia

Der FlexRide-Effekt

,

Was hat FlexRide, was IDSPlus nicht hat? So lassen sich die Reaktionen auf meinen England-Beitrag zusammenfassen. Also, ich darf mal kurz erklären: Während IDSPlus das Umschalten zwischen Normal und Sport ermöglicht, bietet FlexRide drei Modi (SPORT/NORMAL/TOUR). Nach Zündungsstart befinden sich das Fahrzeug und alle Subsysteme …
Weiterlesen


Entwickler-Tagebuch Insignia

Reif für die Insel, Teil 3

,

Das FlexRide-Sportfahrwerk meistert die unterschiedlichen Fahrbahn-Profile der teilweise eigenwilligen UK roads souverän. Das System erkennt den jeweiligen Fahrmodus und wählt die richtige Kennlinie einzelner Regelsysteme aus (Dämpfung/Lenkung/Gaspedal/Schaltcharakteristik bei Automatik). Nun sind die Briten nicht unbedingt Freunde elektronischer Regelsysteme im Fahrzeug, aber vom FlexRide-System waren sie …
Weiterlesen