avatar

Insignia Mobilität Unternehmen

Inklusion (er)leben – Insignia (er)fahren

,


Opel bei Inklusionsfest in WiesbadenDer Insignia Sports Tourer wird in wenigen Wochen mit Mobilitätshilfen konfigurierbar sein. Jüngst präsentierten wir ein Vorserienmodell direkt neben der Haupttribüne beim Inklusionsfest des hessischen Sozialministeriums in Wiesbaden, das rund 4.000 Menschen besuchten. Entwicklungsingenieur Reimer Völz und der Inklusionsbeauftragte Thomas Pohl erklärten den Interessenten, welche Komponenten für unser Flaggschiff und viele andere Opel-Modelle ab Werk verfügbar sind und wie sie funktionieren.

Ein Bediengerät erlaubt Gas- und Bremsbefehle mit der rechten Hand. Dazu passen der Lenkrad-Drehknopf und die Pedalabdeckung. Ganz praktisch, dass Nicht-Behinderte diese Elemente ohne Weiteres entfernen und so den behindertengerechten Wagen wie gewohnt für sich nutzen können. Ergänzende Umbauten geben Vertragshändler via Kirchhoff Mobility in Auftrag.

Opel bei Inklusionsfest in Wiesbaden Opel bei Inklusionsfest in Wiesbaden

Reimer Völz, der an der Entwicklung der Mobilitätshilfen beteiligt war, sitzt selbst im Rollstuhl und kann deshalb Interessenten „auf Augenhöhe“ beraten. „Bei solchen Gelegenheiten wird immer wieder deutlich, wie wichtig und wertvoll unser Engagement ist. Die Menschen sind froh und dankbar, wenn sie sehen, dass ein Unternehmen wie Opel sich mit Sachverstand und Hingabe um sie kümmert. Mobilität verbessert die Lebensqualität – das weiß ich aus eigener Erfahrung.“

Opel bei Inklusionsfest in WiesbadenDas Fest des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration lief unter dem Motto „Inklusion (er)leben“. Dass Opel Inklusion lebt, zeigt zum einen das durchdachte Umbauten-Angebot und zum anderen die hohe Beschäftigungsquote schwerbehinderter und gleichgestellter Menschen (2017 Opel Deutschland: 8,78 Prozent). Damit belegen wir seit Jahrzehnten eine Spitzenposition innerhalb der Automobilindustrie.

Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagenʻ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.

Kommentare (1)

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder