Beat Finkbeiner


Beat FinkbeinerFunktion bei Opel: Chef-Designer Advanced Design
Geburtsdatum: 31. März 1963
Geburtsort: Röt/Freudenstadt
Wohnort: Wiesbaden
Familie: geschieden, eine Tochter
Alle Beiträge

Auto(r) privat

Mein erstes Auto
Opel Corsa A, 1.100.000-treu-von-mir-gefahrene-km, danach verschenkt und leider durch einen Unfall fahruntüchtig geworden

Mein Traumauto
Porsche 911 RS 3.0

Die längste Autofahrt meines Lebens
Von Reutlingen nach Cinque Terre am Wochenende hin und zurück

Mein bevorzugtes Urlaubsziel
Praia Juquehy – Litoral Norte SP – Brazil

Meine Qualitäten als Beifahrer
Ich achte den Fahrer/die Fahrerin und versuche nicht zu meckern

Worauf ich bei einem neuen Auto zuerst schaue
Proportionen und Flächenbehandlung, Ausdruck, grafische Elemente

Worauf ich beim Autokauf achte
In dieser Reihenfolge: Was verbindet mich mit dem Auto? Form, Qualität, Zustand, Klang, Preis

Der größte Auto-Flop der letzten zehn Jahre
Ich achte den Misserfolg, ohne den kein Erfolg möglich ist

Unterwegs höre im liebsten
Podcasts, Hörspiele, Kulturbeiträge

Meine bevorzugte Promi-Stimme auf dem Navi
Robert Redford

In der Mittagspause freue ich mich auf
Ruhe

Auto(r) beruflich

Projekte (Modelle), bei denen ich als Designer mitgearbeitet habe
Mercedes A-Klasse, W168 – Exterieur/Interieur,
Mercedes S-Klasse, W220 – Interieur
Corsa C – Interieur
Meriva A – Exterieur/Interieur
Astra H – Interieur
Astra TwinTop – Exterieur/Interieur
Astra J – Interieur
Astra GTC – Interieur

Beeindruckendstes Arbeitserlebnis
Vier Tage Presse-Launch 2006 in Neuseeland – Astra GTC

Spannendste Projektphase
Packaging und Themenfindung mit dem Entwurf des Maßstabsmodells bis hin zum 1:1-Clay-Modell

Strapaziöseste Projektphase
Finale Umsetzung bis zur Serie

Bei der Arbeit immer dabei
Leere Sketch-Blätter

Automobil-Designer – ein Traumberuf?
Absolut – und wird es immer bleiben