Dr. Thomas Wagner


Thomas Wagner

Funktion bei Opel: Fachabteilungsleiter (Engineering Group Manager) Thermal Management, Dichtungssysteme und Verschraubungen bei Benzinmotoren
Geburtsjahr: 1967
Geburtsort: Leverkusen
Wohnort: Trebur
Familie: verheiratet, ein Sohn und eine Tochter

Alle Beiträge

Auto(r) privat

Mein erstes Auto
Fiat Uno 45

Mein Traumauto
Je nach Bedarf: Opel Zafira 1.7 CDTI ecoFLEX, Porsche 911 4S, Opel Corsa, Leopard 2A6

Die längste Autofahrt meines Lebens
Von Detroit nach Las Vegas (GM Blazer), zusammen mit meiner Frau

Mein bevorzugtes Urlaubsziel
United Kingdom sowie dessen ehemalige Kolonien

Meine Qualitäten als Beifahrer
Kann Karten lesen, halte mich mit Kommentaren zur Fahrweise zurück

Worauf ich zuerst achte, wenn ich in ein neues Auto steige
Sitzposition und ob die Motorleistung zur Aufgabe passt (siehe: „Mein Traumauto“)

Worauf ich beim Autokauf achte
Muss zum aktuellen Bedarf passen (siehe: „Mein Traumauto“)

Der größte Auto-Flop der letzten zehn Jahre
Übermotorisierte Fahrzeuge mit Leergewichten über 1.900 Kilo (womit vornehmlich 20 Kilo „Transportgut“ in den Kindergarten befördert wird)

Unterwegs höre ich am liebsten
Radio

In der Kantine freue ich mich auf
Fish and Chips

Auto(r) beruflich

Projekte, an denen ich als Powertrain-Entwicklungsingenieur mitgearbeitet habe
ecoFLEX, erster Euro 4-Diesel, erster Euro 5-Diesel, L850

Beeindruckendstes Arbeitserlebnis
Typprüfung 119g ecoFLEX geschafft

Bevorzugtes Arbeitsgebiet
Projektmanagement in der Automobil-Industrie

Spannendste Projektphase
Der Umgang mit den PPV

Strapaziöseste Projektphase
Beta – Entwicklungsoptimierung und erste Validierung

Wichtigste Entwicklung der jüngsten Zeit
ecoFLEX

Bei der Arbeit immer dabei
Mobiltelefon, Notizbuch, Stift – und wo, bitteschön, ist jetzt wieder der Kollege mit dem Applikations-Laptop?

Powertrain-Entwicklungsingenieur – ein Traumberuf?
Die in dieser Funktion gesammelten Erfahrungen helfen mir jetzt im Projektmanagement bei kritischen Entscheidungen