Thomas Wanke


Thomas WankeFunktion bei Opel: Entwicklungsverantwortlicher Fahrzeugsicherheit Kompaktklasse
Geburtsdatum: November 1968
Geburtsort: Leonberg
Wohnort: Alzey
Familie: verheiratet, zwei Kinder

Alle Beiträge

Auto(r) privat

Mein erstes Auto
Ein roter Opel Kadett C

Mein Traumauto
Opel Insignia Cabrio

Die längste Autofahrt meines Lebens
Von Bedford UK nach Ulm.
Beindruckender war aber die Bahnfahrt von Athen nach München mit Rucksack im total überfüllten Zug (zu zehnt im Achterabteil!)

Mein bevorzugtes Urlaubsziel
Frankreich und Großbritannien

Meine Qualitäten als Beifahrer
In der Ruhe liegt die Kraft

Worauf ich bei einem neuen Auto zuerst achte
Interieur-Design

Worauf ich beim Autokauf achte
Verarbeitung, Design, Sicherheit, Versicherungseinstufung, Preis

Unterwegs höre ich am liebsten
SWR1 und HR Info

Meine bevorzugte Promi-Stimme auf dem Navi
Die Dame vom Opel-Navi ist doch ganz OK

In der Kantine freue ich mich auf
Salatbuffet

Auto(r) beruflich

Als Ingenieur Fahrzeugsicherheit beteiligt am
Astra und an allen Fahrzeugen auf der neuen Kompakt-Plattform sowie Corsa C, Combo B, Zafira B

Beeindruckendstes Arbeitserlebnis
Geschäftsessen in Japan, Südkorea und Indien

Bevorzugte Arbeitsgebiete
Crashstrukturentwicklung, Fußgängerschutz, Versicherungseinstufung

Spannendste Projektphase
Wenn der erste Prototyp gegen die Wand gezogen wird

Strapaziöseste Projektphase
Von Anfang bis Ende – Fahrzeugsicherheit steht immer mitten drin

Wichtigste Entwicklung der jüngsten Zeit
Opel Ampera und Pre-Safe

Bei der Arbeit immer dabei
Laptop, Kugelschreiber und natürlich das Handy

Ingenieur Fahrzeugsicherheit – ein Traumberuf?
Ja sicher! Für alle, die komplexe Zusammenhänge in wenigen Millisekunden verstehen und beeinflussen wollen und die sich nicht verkriechen, wenn es mal kracht und knallt…