avatar

Entwickler-Tagebuch Insignia

Zucht-Eis

,


Arjeplog nahe am Polarkreis: Seit 1970 geben sich die Leute von der Automobil- und Zulieferindustrie in diesem nordschwedischen 5.000-Seelen-Ort die Klinke in die Hand, in der Hochphase der Wintertests können das bis zu 3.000 Menschen sein. Es gibt einige Sonderrouten über Land. Ansonsten dreht sich alles um eine bis April zugefrorene riesige Eisfläche. Wir sprechen hier von rund 10 Kilometern Streckenlänge. Und die Einheimischen wissen, was wir Tester brauchen. Über den Winter ist das Eismachen zum Hauptgewerbe in der Waldbau- und Rentierzucht-Gemeinde Arjeplog geworden. Das Eis auf dem See wird regelrecht herangezüchtet und dann mit Grätern, Lkw, Radladern und Traktoren präpariert. Unglaublich, was die Schweden da so alles anschleppen.