avatar

Design Entwickler-Tagebuch Insignia

The hatch is back!

,


Er braucht sich nicht (mehr) zu verstecken: Jetzt wurden die ersten offiziellen Fotos von der fünftürigen Schrägheck-Version des Insignia veröffentlicht, die wir auch „Hatchback“ nennen, von englisch hatch für (Lade-)Luke. Die Ähnlichkeit zum „Notchback“, der viertürigen Stufenheck-Limousine, ist durchaus gewollt. So verfügen beide Modelle über das charakteristische „Blade“ in der Seitengrafik sowie die schwungvolle Silhouette mit der coupéhaften Dachlinie – und den klassenbesten cw-Wert von 0,27.