avatar

Entwickler-Tagebuch Insignia

Lichte Momente

,


Die Nachtfahrten sind für mich immer etwas Besonderes. Egal, wo ich mich gerade befinde – das Scheinwerferlicht passt sich dank AFL automatisch an die Fahrsituation an.

Jüngst war ich nach Sonnenuntergang auf der A3 in Richtung Frankfurt unterwegs. Da AFL auch tempoabhängig reagiert, wechselte kurz nach der Auffahrt das Landstraßen- zum Autobahnlicht – die höhere Reichweite der Schweinwerfer beschert mir dann mehr Sichtweite und somit mehr Sicherheit. Wenn sich zudem kein anderes Fahrzeug in „Blendweite“ befindet, wird die Strecke konsequent per automatischem Fernlicht maximal ausgeleuchtet. Sobald die Sensorik Gegenverkehr oder vorausfahrende Fahrzeuge registriert, blendet das System ab.

Darüber hinaus berücksichtigt das Adaptive Fahrlicht den Lenkeinschlag: Folglich schwenken beim dynamischen Kurvenlicht die Scheinwerfer bis zu 15 Grad mit zur Seite. Um die einwandfreie Funktion des Systems zu überprüfen, habe ich vor der Rückfahrt schnell noch einen Abstecher in den Taunus gemacht. Toller Ausflug!

Insgesamt verfügt der Insignia mit AFL über neun Lichtfunktionen. Ich bin schon neugierig auf die nächste Nachtfahrt, dann bei Regen: Bei der Gelegenheit kann ich mir neben dem Schlechtwetterlicht auch das Spielstraßenlicht angucken.