avatar

Entwickler-Tagebuch Insignia Video

Voll in der Spur

,


Wie bereits berichtet, hat sich das Opel Eye als Hinweisgeber auf geänderte Tempolimits bewährt, Stichwort: Verkehrszeichenerkennung. Bei der 100-Prozent-Fahrt mit dem Sports Tourer habe ich jetzt mal die zweite Systemfunktion gecheckt: den Spurhalteassistenten.

eingebunden mit Embedded Video

Download Video

Per Knopfdruck aktiviert, untersucht er ab Tempo 50 das Kamerabild auf Fahrbahnmarkierungen. Spezielle Algorithmen erkennen Strich- und Längsstrukturen. Das System meldet sich nur in Gefahrensituationen, indem es Lenkbewegungen und Blinkerbetätigung in seine Berechnungen mit einbezieht. Fährt das Auto über eine Markierungslinie, leuchtet das Spurhalte-Symbol im Drehzahlmesser rot auf. Dazu gibt es einen Warnton – spätestens der schreckt jeden Sekundenschläfer auf. Schön, dass man die Funktion auch nur so mal testen kann. Einschlafen auf Kommando zählt zum Glück nicht zu den Aufgaben eines Testfahrers… 😉