avatar

Astra Entwickler-Tagebuch Test

Paparazzi-Alarm

,


Schön, dass der Kollege Hofmann die Dinge hier beim Namen nennt. Wir hatten in Schweden auf unseren Prototypen immer einen Aufkleber: „Ich bremse auch für Paparazzi“. An der Fahrertür fanden sich nach der Versuchsfahrt mehr Kerben als vorher…

Spaß beiseite: Wir erlebten am Polarkreis, wie Paparazzi auf einer Straße mitten im Wald zwischen den versteckten Werkstätten der OEM ihre Autos einfach quer gestellt hatten. Den doch ziemlich überraschten Testfahrern blieb gar nichts anderes übrig als zu stoppen. So konnten die dreisten Erlkönigjäger die Prototypen in aller Ruhe von hinten/seitlich ablichten.

Also, diese Spielchen treiben schon seltsame und teilweise extrem gefährliche Blüten.