avatar

Astra Design Entwickler-Tagebuch

Adams Opel in der Diskussion

,


Design Entwicklung: Darren Luke, Boris Jacob und Mark Adams (v.l.) Wo immer der Opel GTC Paris zu sehen ist, kommt einhellig die Reaktion: genau so bauen, bitte. Was macht die Faszination dieses Autos aus? Welche Elemente formen das Konzept eines dynamischen Dreitürers im Kompaktwagenformat zu einem typischen Opel? Welche Wirkung kann man über die Farbe erzielen? Wie entsteht so eine Studie?

Viele Fragen und viel Stoff für eine spannende Diskussion (Archiv Genf 2010). Und die kann jetzt jeder Blog-Leser live mit dem Opel-Designchef führen. Mark Adams steht am Donnerstag, 30. September, beim Pariser Automobilsalon für Medieninterviews zur Verfügung. Und wir haben ihn an diesem ersten Pressetag von 9:30 bis 10:00 Uhr für einen Live-Chat exklusiv „gebucht“.

Designskizze Opel GTC Paris Wie geht’s? Ganz einfach: Dieser Link ist am Donnerstag ab 9:30 Uhr eine halbe Stunde lang der direkte Draht zu Mark Adams. Anklicken, Frage eintippen – Antwort folgt. Adams schreibt in Englisch. Wenn also die Frage in Englisch formuliert ist, geht’s schneller. Wer möchte, kann hier per Kommentar zu diesem Beitrag vorab Fragen (auch in Deutsch) @ Mark Adams loswerden. Wir übersetzen sie bei Bedarf und leiten sie ihm beim Chat weiter.

Und als kleine Einstimmung hier schon mal ein paar Fotos aus dem Opel-Designstudio, die während der Entwicklung des GTC Paris entstanden sind.

Design Entwicklung: Sven Weinfurter Tonmodell Opel GTC Paris