avatar

Ampera Marketing Mobilität

Dudenhofen ruft

,


Die exklusive ePionier-Veranstaltungsserie geht in die nächste Runde: Vom 9. bis zum 13. Mai können Interessenten, die schon einen Opel Ampera reserviert haben, einen Tag lang die Erhabenheit elektrischen Fahrens auf den Strecken des Testzentrums Dudenhofen genießen.
ePioniere, die ihre Dudenhofen-Erlebnisse und -Erkenntnisse hier im Blog schildern möchten, wenden sich bitte an den Moderator.

Kommentare (9)

  1. Ja, das wird wohl lustig werden 🙂 Fals sich niemand finden sollte der etwas schreiben will würde ich mich gerne wieder zur ferfügung stellen, aber vieleicht will ja mal jemand anderes was schreiben.

    @ Nie mehr benzin.de schade das wir uns nicht treffen, mein Glückstag wird Freitag der 13. nicht Montag.

  2. Hallo,
    bin E-Pionier seit dez 2010 – nun eine (dumme?!) Frage: Wie kann ich für Dudenhofen nächste Woche reservieren?

    Danke vorab für eure Info.

    Gruss aus Düsseldorf

    Jochen

  3. @Jochen
    Du müsstest genau wie beim dem eTalk in Berlin eine Einladung via E-mail bekommen haben wo du dich anmelden kontest. Allerdings war der Anmelde schluss am 4. Mai. Aber vieleicht hast du na glück, und es ist noch irgendwie machbar das du trotzdem noch kommen könntest. schau einfach nochmal in dein e-mailpostfach, in der e-mail steht genaueres.

    @Moderator, dann bewerb ich mich auch einfach nochmal 😀

  4. Hallo Albert,

    danke für den Tipp. Habe leider nichts bekommen.
    @Mmderator -Hiermit bewerbe ich mich ebenfalls auch noch einmal…..
    U.U. als Nachrücker?!

    Gruss! Jochen

  5. In Baden-Württemberg will ja ein E-Pionier nächstens in die Villa Reitzenstein einziehen. Gibt es da schon Planungen, ihm vielleicht ein Vorserienmodell als Dienstfahrzeug zur Verfügung zu stellen? Es wäre doch ein schöner Coup, im Heimatland von Stern, Wappen und vier Ringen einen Blitz auf der Limousine des Landesvaters zu haben, oder? 😉

  6. Ich wäre auch gerne dabei gewesen,aber durch einen Ellenbogenbruch durfte
    Ich kein Auto fahren.Ums mehr freut es mir die Berichte von allen zulesen.Auch wenn das Auto in meinem Autohaus steht ebenso.

    Bis dann Dieter

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder