avatar

ADAM Entwickler-Tagebuch

Opel ADAM wird ein echter Eisenacher

,


Opel ADAM-Produktion in Eisenach Der Opel ADAM gibt schon bei den Produktionsvorbereitungen in Eisenach mächtig Gas – und das, während die Corsa-Produktion ganz normal weiterläuft. Die Weihnachts- und Osterferien wurden bereits für letzte große Umbauarbeiten genutzt, beispielsweise um Platz für die Installation einer neuen, robotergesteuerten Lackstraße zu schaffen. Dort werden zukünftig ADAM und Corsa ihren Farbauftrag bekommen. Außerdem musste eine passende Seitenwandanlage für den Neuen her.

Opel ADAM-Produktion in Eisenach Das Herzstück der ADAM-Fertigung, eine zusätzliche Produktionshalle, E100 genannt, war sogar vor dem angesetzten Termin bezugsfähig. Parallel wurden bei einem externen Lieferanten neue Schweißzellen aufgebaut. Sie konnten dann direkt in der neuen 22.000 Quadratmeter großen Halle installiert werden. Zur Anlieferung von Teilen hat das Gebäude einen direkten Bahnanschluss, sieben Heck-Andockstationen und eine Seitenentladung für Lkw. Die neue Fertigungsstätte ist mit dem Karosserie-Rohbau sowie der Fertig- und Endmontage verbunden, so dass die Komponenten schnell zu den Einbaustationen an der Linie gelangen. Insgesamt investiert Opel 190 Millionen Euro in die ADAM-Produktion.

Opel ADAM-Produktion in Eisenach Bereits im Frühjahr absolvierte der erste ADAM seinen Test- und Trainingslauf auf der Linie. Inzwischen wurde die Vorproduktionsphase (PPV) rechtzeitig vor den Sommer-Werksferien erfolgreich abgeschlossen. Diese ersten ADAM-Exemplare werden für Foto- und Marketingtermine genutzt, müssen teilweise auch erste Praxistests in Dudenhofen bestehen. Werksleiter Stefan Fesser zeigt sich zufrieden: „Die Fahrzeuge haben den für die Phase erforderlichen Qualitätsstandard voll erreicht.“ Nun geht es daran, auf der Linie unter „echten“ Bedingungen Fahrzeuge zu bauen, die allerdings noch nicht für den Verkauf bestimmt sind, sondern zu Training und Feinjustierung der Produktion dienen. Und im Herbst wird es richtig ernst: Dann geht es an den Produktionsstart für erste verkaufsfähige Fahrzeuge.

Opel ADAM-Produktion in Eisenach Opel ADAM-Produktion in Eisenach