avatar

ADAM Motorsport Video

ADAM Cup: Alle jagen Markus Fahrner

,


Markus Fahrner und Michael Wenzel beim ADAC Opel Rallye Cup Über 14 Wertungsprüfungen hinweg sahen die Fans beim zweiten Lauf des ADAC Opel Rallye Cup im Sulinger Land einen packenden Dreikampf. Schließlich triumphierten wie schon beim Auftakt im Erzgebirge Markus Fahrner und sein Co-Pilot Michael Wenzel knapp vor Florian Niegel und Thomas Fuchs. Den Sieg in der Junior-Wertung sicherten sich als Dritte auch dieses Mal Marijan Griebel/Alexander Rath.

ADAC Opel Rallye Cup „Der Tag verlief weitgehend nach Plan“, berichtete Doppelsieger Fahrner, der Schwiegersohn von DTM-Legende Joachim Winkelhock. „Auf dem IVG-Gelände konnten wir uns mit zwei Bestzeiten ein wenig absetzen – und damit einen Dreher aus WP2 wettmachen, der mich immer noch ganz schön wurmt …“ Pech hatte das Damenteam: Ein Plattfuß samt Reifenwechsel warf Melanie Schulz/Anke Gläser um fünf Minuten ans Ende des Feldes zurück. Spaß hatten sie trotzdem, wie die Pilotin versicherte: „Generell ging es viel besser als beim Auftakt. Mit jedem Kilometer wachsen das Vertrauen ins Auto und das Gefühl fürs Limit.“ Eines steht nach diesem Wochenende jedenfalls fest: Ob auf der Piste oder als Flugobjekt –der ADAM macht immer eine gute Figur.

ADAC Opel Rallye Cup ADAC OPEL Rallye Cup

[Edit by Moderator:] Hier noch die Video-Zusammenfassung.