avatar

Backstage Video

Seifenkistenrennen: Return of da Fuchsschwanz

,


Opel Manta - Return of da Fuchsschwanz Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – dachte sich wohl auch das Opel-Team „RAK Bull“ nach dem Flugtag im vergangenen Jahr und suchte sich flugs eine neue Herausforderung: Das Red Bull Seifenkistenrennen im Landschaftspark Hoheward am 14. Juli soll es sein.

Womit aber teilnehmen? Schnell war dem Team um Thomas Pfirsching klar: Ein Manta soll es sein – The Return of da Fuchsschwanz. Für den Dreh des Bewerbungsvideos hat Blogger und Manager Opel Classic Wolfgang Scholz extra den legendären Manta B 400 aus der Classic-Werkstatt geholt und die Schrauber-Werkstatt im Keller zur Verfügung gestellt.

Kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. Jetzt heißt es nur noch Daumen drücken und bis zum 28. Mai abstimmen, bitte alle mitmachen: Die besten 100 Teams stellen sich im Webvoting den Fans, nur 70 Seifenkisten können an den Start gehen.

Kommentare (6)

  1. Wieder ein Video was bei mir nur offene Fragen zurück lässt.
    Fährt der jetzt mit dem Manta ohne Motor und Co bei dem Rennen mit oder mit dieser roten Seitenkiste???

    • Ich glaube kaum, dass man den echten Manta beim Seifenkistenrennen verschrotten will. Der wird vielleicht im Vorfeld außer Konkurrenz auf die Strecke gelassen oder dient als Schaustück.

  2. DIe Rohkarosse des Manta wird es auf mehr als 80 kg bringen. Es wird halt wohl einen Nachbau aus Pappmachee oder etwas in diese Richtung geben… Dazu eine gehörige Portion Selbstironie. Das ist es doch, was hier in Bezug auf PR immer wieder gefordert wurde… Coole Idee jedenfalls!
    Ich bin gespannt!

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder