avatar

Classic Motorsport

Solitude Revival: GT-Alarm in Porsche-Land

,


Wie ein Hornissenschwarm fielen sie ins gelobte Ländle ein und schlugen die einheimische Porsche-Phalanx in die Flucht … Okay, bleiben wir mal sachlich: Zwei gelb-schwarze Opel GT und drei schwarz-gelbe Commodore A GS der Baujahre 1969 bis 1971 nahmen am „Solitude Revival 2013“ vor den Toren Stuttgarts teil.

Opel GT beim Solitude Revival 2013 Gruppe A, Renntourenwagen ab 1947 bis 1975: Hier waren die fünf blitzschnellen Steinmetz– und Irmscher-Boliden in ihrem Element. Ansaugschnorchelnd und auspuffröchelnd ballerten die Vier- und Sechszylinder um den 11,7 Kilometer langen Traditionskurs, dass es eine wahre Freude war. Genau darum ging es beim Internationalen Oldtimer-Rennsport-Festival am vergangenen Wochenende. Rund 280 Touren-, Sport- und Formel-Rennwagen sowie 120 Renn-Motorräder und -Gespanne feierten mit mehr als 30.000 Zuschauern „110 Jahre Solitude-Rennen“.

Dabei waren die Opel-Renntourenwagen nicht nur geduldet, sondern offensichtlich höchst willkommen im Porsche- und Mercedes-Stammland: Zeigefinger zuckten und Kameraverschlüsse klickten, sobald der signalfarbene GT/GS-Pulk am originalgetreu restaurierten Start- und Zielturm vorbei Richtung Glemseck bretterte oder an den Büsnauer Hängen entlang durch den Schattengrund grollte.

Auch Streckensprecher Siegfried Schlüter, der zwischendurch Demonstrationsrunden mit einem Formel V drehte, machte aus seinem Respekt für Opel im Allgemeinen und aus seiner Begeisterung für den „Geniestreich“ von Designer Erhard Schnell im Besonderen kein Hehl: „Ich habe selbst das Glück, einen Opel GT zu besitzen. Das Ding fährt genauso hinreißend wie’s aussieht – spritzig, agil, mit Pfeffer. So … mehr Lobeshymnen für Rüsselsheim möchte ich hier in der Höhle des Löwen aber nicht anstimmen …“
Dazu sagen wir: Nur Fliegen ist schöner. 😉

Opel Commodore A GS beim Solitude Revival 2013 Opel GT beim Solitude Revival 2013
Opel Commodore A GS beim Solitude Revival 2013 Opel Commodore A GS beim Solitude Revival 2013