avatar

ADAM Entwickler-Tagebuch Technik

1.0 SIDI Turbo – Druckvoller Dreizylinder

,


Opel 1.0 SIDI Turbo1.0 SIDI Turbo* – so heißt unser neues Vollaluminium-Kleinkraftwerk, das in Sachen Antriebskomfort seinesgleichen sucht. Das Geräusch- und Vibrationsverhalten sowie die Laufkultur sind merklich angenehmer als bei vielen Vierzylindern. Dabei liefert der 85 kW/115 PS starke Dreizylinder standesgemäße 166 Nm Drehmoment schon ab 1.800 bis hin zu 4.700 Touren. Dazu kommt: Der druckvolle Dreizylinder ist 20 Prozent sparsamer als unser aktueller 1,6-Liter-Sauger.

Auf den Markt kommt der Dreizylinder 2014 zunächst im Opel ADAM. Der Einliter-Turbo mit zwölf Ventilen ist das erste Mitglied einer modular aufgebauten Motorenfamilie von Drei- und Vierzylinder-Benzinern bis 1,6 Liter Hubraum. Schlüsselmerkmale dieser Triebwerke sind modernste Technologien wie SIDI (Spark Ignition Direct Injection), variable Ventilsteuerung und der Leichtbau-Motorblock.

Der Motorblock aus Aluminium-Druckguss ist nicht nur leicht, seine Konstruktion dämmt auch die Abstrahlung strukturbedingter Triebwerksgeräusche ein. Die Hochdruck-Einspritzanlage ist vom Zylinderkopf isoliert, um die Übertragung von Schwingungen zu unterbinden; selbst die Kraftstoffpumpe und -leitungen wurden akustisch optimiert. Darüber hinaus sorgt die in die Ölwanne integrierte Ausgleichswelle für Laufruhe.

Weitere Maßnahmen: akustisch optimierte Abdeckungen vorne und oben am Motor, die speziell ausgeführten Ansaugkrümmer und Nockenwellengehäuse, die isolierte Kurbelwelle mit Metall-Hauptlagerschalen, die Nockenwellen-Zahnkette, der leise laufende Lader und eine abgeflachte Ölwanne aus Stahl.

Opel ADAM

* Opel Verbrauchs- und Emissionswerte. Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagenʻ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.