avatar

Entwickler-Tagebuch Meriva

Neuer Meriva: Auf Wiedersehen an der Spitze

,


Neuer Opel MerivaUnser neuer Meriva gehört zur Familie – in doppelter Hinsicht: als ideales Familienmodell und als klar identifizierbares Mitglied der Opel-Modellfamilie. Die umgestaltete Monocab-Miene erinnert an den gerade auf der IAA vorgestellten Insignia. So werden Opel-Fans die edle Chromspange im Grill und die Leuchtengrafik – nun mit LED-Tagfahrlicht und -Rückleuchten – sofort wiedererkennen.

Wer erstklassig aussieht, sollte auch erstklassig motorisiert sein: Der neue 1.6 CDTI* mit 100 kW/136 PS und 320 Newtonmeter maximalem Drehmoment – bislang exklusiv dem großen Bruder Zafira Tourer vorbehalten – schnurrt nun auch unter der Meriva-Haube. An dieser Wirkungsstätte benötigt der Flüsterdiesel gerade einmal 4,4 Liter auf 100 Kilometer und stößt 116 Gramm CO2 pro Kilometer aus.

Wie der 1,6-Liter-Diesel erfüllen auch alle Benzinaggregate* und die LPG-Variante* im neuen Meriva die strenge Euro-6-Abgasnorm. Weitere Technik-News: Die weiterentwickelten 1,4-Liter-Benzinmotoren werden künftig auch in Kombination mit einer Sechsstufen-Automatik angeboten. Alle manuellen Getriebe glänzen nach grundlegender Überarbeitung mit extra kurzen und präzisen Schaltwegen.

Neuer Opel MerivaIn den nach wie vor maximal variablen und ergonomisch ausgezeichneten Meriva-Innenraum hält das IntelliLink-Infotainment-System Einzug. Untrügliches Kennzeichen ist der hochauflösende, sieben Zoll große Farbbildschirm, der auch das Bild der optional verfügbaren Rückfahrkamera anzeigt. Sprachsteuerung, Navi mit Karten-Updates via USB-Download, Telefonieren und Audiostreaming via Bluetooth-Verbindung – alles dabei.

Mal sehen, was unser Chef dazu sagt: „Der erste Opel Meriva war vor einem Jahrzehnt allein auf weiter Flur. Jetzt kämpfen in diesem Segment mehr als 20 Konkurrenten um Marktanteile. Der neue Meriva wird jedoch in Sachen Innenraumflexibilität und Ergonomie weiterhin unangefochten bleiben. Dazu kommen die wesentlichen Neuheiten wie das hochwertige Design, die neue Generation Motoren und Getriebe sowie das neueste IntelliLink-Infotainment. Mit dem neuen Meriva als Teil unserer Modelloffensive wollen wir genau da bleiben, wo wir seit Begründung dieser Fahrzeugklasse sind – an der Spitze.“

Neuer Opel Meriva Neuer Opel Meriva

Neuer Opel Meriva Neuer Opel Meriva

 

Verbrauchs- und Emissionswerte: Kraftstoffverbrauch Opel Meriva kombiniert (l/100km) 7,6-4,1, CO2-Emission kombiniert (g/km): 169-109, Effizienzklassen E – A.
Alle Werte beziehen sich auf das EU-Basismodell mit serienmäßiger Ausstattung. Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007) unter Berücksichtigung des in Übereinstimmung mit dieser Vorschrift festgelegte Fahrzeugleergewicht ermittelt. Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagenʻ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.