avatar

ADAM Unternehmen

Wiederholungstäter: ADAM „Auto Trophy“-Sieger

,


Opel CEO Dr. Karl-Thomas Neumann mit der Auto Trophy 2013Der ADAM hat den Bogen raus – wie dieser Charmeur quasi im Vorüberfahren die Herzen erobert … à la bonne heure! Da haben die Nebenbuhler nicht mehr viel zu melden. Jüngstes Beispiel: „Auto Trophy 2013“ – mit 35,8 Prozent der Stimmen gewinnt unser Individualisierungs-Champion die „Citycars“-Wertung haushoch. Das Feld der 21 geschlagenen Wettbewerber führen der VW Up mit 19,6 und der VW XL1 mit 9,2 Prozent Zustimmung an. Damit hat der ADAM den Triumph vom Vorjahr nicht nur wiederholt, sondern den Vorsprung sogar noch kräftig ausgebaut.

Aller Ehren wert ist auch der zweite Rang des Cascada bei den „Cabrios bis 30.000 Euro“ und der dritte Platz des Ampera vor 14 Konkurrenten in der Kategorie „Elektroautos“.

Die Auszeichnung für den ADAM-Sieg nahm Dr. Karl-Thomas Neumann gestern Abend in der Düsseldorfer Classic Remise entgegen. Rund 300 geladene Gäste waren zur offiziellen Gala angereist. Mehr als 100.000 „Auto Zeitung“-Leser hatten sich an der 26. „Auto Trophy“-Wahl beteiligt; insgesamt 400 Modelle konnten in 29 Kategorien beurteilt werden.

Opel ADAM

Verbrauchs- und Emissionswerte
Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagenʻ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH
unentgeltlich erhältlich ist.