avatar

Insignia Mokka Unternehmen

Mokka-Abo auf Sieg: Zweimal Auto des Jahres

,


Opel MokkaUnser Mokka ist (doppelt) Spitze: Zum einen verteidigt er bei der „Auto Bild Allrad“-Wahl den Titel „Allradauto des Jahres“ in der Kategorie „Geländewagen und SUV bis 25.000 Euro“ erfolgreich. Mit 18,7 Prozent der Leserstimmen landet der Trendsetter klar vor dem Skoda Yeti (14,6) und dem Nissan Qashqai (12,4). Zum anderen erklären 280 Fuhrparkmanager den Mokka bei „Firmenauto des Jahres 2014“ zum Sieger der „Kleine SUV“-Klasse.

Übrigens: Als Neueinsteiger in der Kategorie „Allrad Crossover“ schlägt sich der Insignia Country Tourer im „Allradauto des Jahres“-Wettbewerb achtbar. Der „elegante Abenteurer“ klettert aufs Treppchen – vor Konkurrenten wie Volvo XC 70 und VW Passat Alltrack.

Verbrauchs- und Emissionswerte
Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagenʻ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.