avatar

Entwicklung KARL Unternehmen

KARL im Fokus – Feiner Räumling

,


Opel KARLPraktisch schön und schön praktisch – so sieht ab Sommer 2015 der Einstieg in die Opel-Welt aus. Zum Preis von nicht einmal 10.000 Euro stellen wir einen 3,68 Meter langen Fünftürer mit Platz für bis zu fünf Personen und modernem Antrieb auf die Räder. Zusammen mit dem auf Komfort ausgelegten Fahrwerk und der ebenso konfigurierten Lenkung – ab „Edition“ mit City-Modus – haben unsere Ingenieure ein stimmiges Paket geschnürt.

Dazu gibt’s für den KARL mit typisch lächelndem Opel-Gesicht auf Wunsch zahlreiche Sicherheits-, Komfort- und Infotainment-Technologien, die in der Kleinstwagen-Klasse ihresgleichen suchen: Berg-Anfahr-Assistent, Spurassistent, Parkpilot, Temporegler mit Geschwindigkeitsbegrenzer, Nebelscheinwerfer mit Abbiegelichtfunktion, beheizbares Lederlenkrad und Glasschiebedach, um nur die wichtigsten zu nennen. Klar, dass sich auch KARL-Fahrer die Smartphone-Welt ins Auto holen können. Mit unserem IntelliLink-Infotainment-System, das Apple iOS- und Android-Geräte nahtlos integriert, werden sie wie im ADAM bestens vernetzt sein.

Opel KARLKTN hat unseren feinen Räumling schon ins Herz geschlossen: „Ein durch und durch erwachsenes Auto, das Herz und Verstand gleichermaßen anspricht! Denn auch unser künftiges Einstiegsmodell besitzt typische Opel-Tugenden wie eine charismatische Designsprache und unser ausgezeichnetes IntelliLink-Infotainment-System. Der Opel KARL ist das ideale Auto für preisbewusste Kunden, die Alltagstauglichkeit mit Komfort und modernen Technologien verbinden möchten.“

Der attraktive Praktiker KARL, die trendig-stylishe ADAM-Familie und der beste Corsa aller Zeiten bilden das stärkste Mini- und Kleinwagenportfolio der Unternehmensgeschichte – und das jüngste im Pkw-Markt.

Von der gestalterischen KARL-Qualität kann sich angesichts unserer Galerie jeder ein Bild machen. Wer darüber hinaus wissen möchte, was hinter dieser Formgebung steckt, dem legen wir unser Video mit Opel-Designchef und Vice President Design GM Europe Mark Adams ans Herz – blogexklusiv am Freitag, 5. Dezember.

Update, 12.12.2014: Opel-Chef Karl-Thomas Neumann hat den KARL in seinem neuesten Videocast vorgestellt:

Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagenʻ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Helmuth-Hirth-Strasse 1, D-73760 Ostfildern, unentgeltlich erhältlich ist.