avatar

Allgemein Backstage Video

Der Opel-Blog Jahresrückblick 2014

,


2014 war ein spannendes Jahr. Unser Einsatz hat sich gelohnt. Opel steht heute deutlich besser da als noch vor einem Jahr. Mit Umparken im Kopf haben wir gleich Anfang des Jahres einen Image-Schub in die Wege geleitet. Auch auf Produktseite haben wir Gas gegeben – mit neuen Modellen wie dem ADAM ROCKS, ADAM S, Vivaro, Corsa oder KARL. Der Opel-Blitz erstrahlt in neuem Glanz. Das sieht man nicht zuletzt daran, dass wir auch im schwierigen Umfeld wachsen – zwar in kleinen Schritten, aber schneller als der Markt.

Für mich persönlich war 2014 ebenfalls ein äußerst spannendes Jahr. Als Newcomer bei Opel habe ich gleich zu Beginn des Jahres den Meriva-Presselaunch in Wiesbaden begleitet, habe in Genf und in Paris die Tastatur zum Glühen gebracht und darf nicht zuletzt im Opel-Blog meiner Passion fürs Schreiben nachgehen und dabei hautnah in die interessante Welt von Opel eintauchen. Mein Blog-Highlight war das 50-jährige Jubiläum des Opel Design Studios, bei dem ich einige von euch persönlich kennenlernen durfte.

Opel-Blog: Die BloggerNeben dem Themenspektrum lebt der Opel-Blog vom Austausch mit euch. Euer konstruktives Feedback und das Mitfiebern mit der Marke Opel spornt uns an. Aus diesem Grund habe ich die Opel-Blogger zum Jahresabschluss alle an einen Tisch gebeten. Wir haben diskutiert, über das Jahr 2015 gesprochen und ich kann euch versprechen: Wir haben richtig spannende Themen für euch ausgearbeitet. Gleich zu Beginn des neuen Jahres steigen wir rasant ein und werden im sonnigeren Portugal den ADAM S durch die Bergserpentinen beim internationalen Presselaunch jagen. Zudem kündigte Volker Strycek ja bereits den Corsa OPC im letzten Blog-Interview an. Auch die neue Corsa-Kampagne steht in den Startlöchern.

Allein das zeigt: Ohne Wenn und Aber wird das Jahr 2015 spannend. Doch bevor wir den Gang einlegen, möchte ich euch im Namen des gesamten Opel-Blog-Teams für euer Engagement und euer Feedback danken. Wir verabschieden uns mit einem kleinen Weihnachtsgruß von Dr. Karl-Thomas Neumann. Dieser Beitrag bildet den Abschluss unseres Auftritts 2014. Wie immer legen wir „zwischen den Jahren“ eine kreative Pause ein. Bis zum 5. Januar ruht der Blog, die Kommentarfunktion ist geschlossen. Frohe Weihnachten, genießt die Feiertage und bis nächstes Jahr.

Kommentare (6)

  1. Wunderbares 2014 ! Der Opel-Blog ist wohl eine, wenn nicht die Plattform eines (Automobil-)Unternehmens, mindestens Tastatur-nah mit seinen FahrerInnen im direkten Kontakt zu stehen…”RESPEKT !”

    Ventilkappen, ist es sicherlich nicht einfach im Umgang mit uns. Geschweige mit mir 😉

    Danke das ihr uns dennoch so geduldig bei Drehzahl haltet, bloß nicht den Fuß vom Gas nehmt !
    Zeigt was OPEL kann und drauf hat. Exclusives für hier. Autogazetten-Geschwaffel soll bleiben wo es ist. Hier sind Fakten ! Fakt….ihr wisst schon.

    PS: Verschleißt halt ein paar GoPro (/Reifen/ T-Shirts/…) und fangt den AdAM-S motion-picture-like fetzig gewohnt gut ein !

    • Ach so, im o.a. Absatz ging folgende Formulierung verloren,

      “Ventilkappen”-nah zum Randstein / gehüteter Betriebsinterna, ist es sicherlich nicht einfach im Umgang mit uns….

  2. Vielen Dank für die tollen Beiträge und Aktionen in 2014!
    Ich freue mich schon jetzt auf ein ereignisreiches Jahr 2015 zusammen mit dem Opel Blog.
    Weiter so!!!