avatar

Opel OnStar Technik Unternehmen

Connected Car Award – Wir sind Pionier

,


Besonders zukunftsweisende Innovationen im Bereich Konnektivität verdienen den „Pionier-Award“ – wie das Rundum-Sorglos-System Opel OnStar, das wir Mitte des Jahres in allen Baureihen einführen werden. Unser Chef Dr. Karl-Thomas Neumann nahm jetzt den von „Auto Bild“ und „Computer Bild“ ausgelobten Preis im Vorfeld der Detroit Motor Show entgegen.

Connected Car Award für Opel OnStar„Internet im Auto ist bisher meist ein Premium-Thema. Opel demokratisiert die sonst teure Technik“, lobt die Pionier-Award-Jury. Tatsächlich stellt unser OnStar die ideale Kombination aus vernetzter Sicherheit, hochwertigen Mobilitätsdiensten und fortschrittlicher Informationstechnologie dar. Eine 4G/LTE-Verbindung sorgt dafür, dass das Auto zum leistungsstarken WLAN-Hotspot wird. Der Zugang zu Apps und Diensten, die eine Highspeed-Verbindung erfordern, wird einfacher. Bis zu sieben mobile Geräte gleichzeitig lassen sich mit dem Auto vernetzen.

Darüber hinaus bietet OnStar automatische Notfallhilfe nach einem Unfall, ermöglicht die Fahrzeugferndiagnose im Pannenfall, öffnet versehentlich verschlossene Türen via App per Handy oder ortet den gestohlenen Wagen. Und das Call-Center, das den Fahrer fallbezogen unterstützt, ist nur einen Knopfdruck entfernt.

„OnStar und Opel werden das Autofahren in Europa sicherer und entspannter machen“, sagte KTN in Detroit. „Mit OnStar 4G/LTE kommen Opel-Fahrer in den Genuss einer Hochgeschwindigkeits-Mobilfunkanbindung. Damit gehen wir einen großen Schritt bei der Realisierung unserer Vision von Konnektivität voran.“ 2014 holten wir den Pionier-Award bereits für das Infotainment-System IntelliLink im ADAM.

Verbrauchs- und Emissionswerte
Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagenʻ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.