avatar

Astra Opel OnStar Unternehmen

Neuer Astra: Hightech zum heißen Preis

,


Verbrauchs- und Emissionswerte: Benzinverbrauch Opel Astra: 1.4 mit 74 kW/100 PS kombiniert 5,4 l/100 km, CO2-Emission kombiniert 124 g/km, Effizienzklasse C; 1.0 ECOTEC® Direct Injection Turbo mit 77 kW/105 PS, 5-Gang Easytronic® 3.0 und Start/Stop sowie rollwiderstandsarmen Reifen kombiniert 4,2 l/100 km, CO2-Emission kombiniert 96 g/km, Effizienzklasse A (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007).*

Der neue Opel Astra stellt einen Quantensprung in der Entwicklung dar. Obwohl unser Effizienz-Champion erst auf der IAA in Frankfurt seine Weltpremiere feiert, ist er ab sofort im Konfigurator bestellbar.

Opel Astra KDer neue Astra mit 1,4-Liter-Benziner kann dann zum günstigen Einstiegspreis von 17.260 Euro geordert werden (alle Preise UPE inkl. MwSt. in Deutschland). Damit kostet er keinen Cent mehr als sein Vorgänger. Für einen Aufpreis von gerade einmal 700 Euro gibt’s den 77 kW/105 PS starken Dreizylinder 1.0 ECOTEC Direct Injection Turbo, der den neuen Astra zum saubersten und sparsamsten benzingetriebenen Modell der Kompaktklasse macht. Liebhaber eines Selbstzünders können den neuen Astra ab 20.260 Euro ordern – der Diesel-Einstieg ist somit sogar 650 Euro günstiger als zuvor.

Opel Astra KAuch bei der Demokratisierung wegweisender Technologien bleiben wir uns treu. Denn mit den unterschiedlichen Astra-Generationen hat Opel immer wieder innovative Technologien aus höheren Fahrzeugklassen ins erschwingliche Kompaktsegment geholt. Das gilt auch für den Astra K: Zu den Highlights zählen das revolutionäre IntelliLux LED-Matrix-Licht ab 1.150 Euro (100 Euro günstiger als das bisherige AFL+-System), der in den höheren Ausstattungsvarianten bereits serienmäßige Online- und Service-Assistent Opel OnStar mit automatischer 24-Stunden-Notfallhilfe und Hochleistungs-WLAN-Hotspot sowie die neue Generation von IntelliLink-Infotainment-Systemen ab 650 Euro. Die neuen, mit dem AGR-Prüfsiegel (Aktion Gesunder Rücken e.V.) versehenen Sitze sind ab 390 Euro erhältlich und runden das Komfort-Angebot im Astra ab.

Und wer sich jetzt direkt für den neuen Hightech-Astra entscheidet, kann noch weiter sparen. In den ersten Wochen ab Bestellstart gibt es für Schnellentschlossene den Parkpilot vorn bei Astra Edition und Astra Dynamic gratis dazu; Besteller eines Opel Astra Dynamic erhalten anstelle der serienmäßigen 16-Zoll-Leichtmetallräder zudem 17-Zöller ohne Aufpreis.

Opel Astra KDer Astra K ist also nicht nur leichter, agiler und effizienter geworden. Er ist auch sparsamer, komfortabler, sicherer und einfach ansprechender als jemals zuvor – dafür sorgen nicht zuletzt die zahlreichen Hightech-Innovationen, die Opel mit dem neuen Astra in die Kompaktklasse holt und zu überaus attraktiven Preisen anbietet. Zum Konfigurator geht’s hier.

* Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagenʻ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.