avatar

Interieur Konnektivität Umfrage

Neuer Service: Infotainment-Infos

,


Am Anfang war der Hörfunk. Freilich haben die Autoradios von anno dazumal und die Infotainmentsysteme von heute nicht mehr viel gemeinsam. Angesichts diverser Navigations-, Kommunikations- und Audiofunktionen wirken IntelliLink & Co. deutlich komplexer als ihre Vorfahren.

Der neue Opel AstraDoch müssen komplexe Anlagen notwendigerweise auch kompliziert im Sinne von schwer bedienbar sein? „Nein“ sagt unser Benutzerschnittstellen-Experte Dr. David Voss voller Inbrunst. Schließlich zeigt eine Opel-Studie, dass die „Usability“ – zu deutsch: Gebrauchstauglichkeit – von Infotainmentsystemen mit Hilfe gezielter Zusatzinformationen deutlich gesteigert werden kann. Dieser Erkenntnis werden wir unter anderem mit unseren Infotainment-Kurzanleitungen gerecht, die auf wenigen Seiten die Bedienung des jeweiligen Gerätemodells anschaulich erklären.

Neuer Service von Opel: Infotainment-InfosEinen ähnlichen Zweck verfolgt unsere neue Infotainment-Website auf opel.de. Hier lassen sich Detailinformationen einsehen oder herunterladen – wie etwa eine Übersicht kompatibler Mobiltelefone, besagte Kurzanleitungen oder auch die Antworten auf häufig gestellte Fragen. Dazu kommen die Telefon- und E-Mail-Kontaktdaten des eigens für Infotainment-Belange eingerichteten Kundencenters. Ein Besuch lohnt sich also!

Um unser Service-Angebot noch weiter verbessern zu können, bittet David Voss um konstruktive Kommentare zur neuen Infotainment-Website.