avatar

Astra Entwicklung Technik Video

IAA Technik-Talk: IntelliLux LED Matrix Licht

,


Ingolf Schneider erklärt das IntelliLux LED Matrix-Licht im neuen AstraAuf der IAA feierte ein absolutes Novum und Sicherheits-Highlight für die Kompaktklasse Premiere: Unser IntelliLux LED Matrix-Licht, das im neuen Astra ab sofort verfügbar ist und sich durch permanentes, blendfreies Fernlicht auszeichnet. Das intelligente und dynamische System passt sich automatisch und kontinuierlich an die aktuelle Verkehrssituation an und bietet dabei stets die maximale Leuchtkraft.

Ingolf Schneider erklärt das IntelliLux LED Matrix-Licht im neuen AstraKein Wunder also, dass diese topaktuelle Lichttechnik auch auf unserem IAA-Stand von hunderten LED-Spots mit galaktischen Lichtshows gebührend in Szene gesetzt und durch eine eigene, interaktive Lichtinstallation am Opel-Stand präsentiert wurde. Genau dort trafen wir unseren Licht-Guru Ingolf Schneider auf einen kleinen Technik-Talk:

Hier noch einmal die Funktionen des IntelliLux LED®-Matrix-Lichts im Überblick:

Funktion Beschreibung
Stadtlicht Das Stadtlicht wird bei einer Geschwindigkeit bis zu 55 km/h automatisch aktiviert, wenn zusätzliche Lichtquellen – wie etwa die fortlaufende Straßenbeleuchtung – vorhanden sind. Es bietet eine breitere, symmetrische Lichtverteilung mit reduzierter Reichweite und Leuchtintensität, um andere Verkehrsteilnehmer im dichten Stadtverkehr nicht zu blenden.
Statisches Abbiegelicht In engen Kurven oder beim Abbiegen sorgt abhängig vom Lenkeinschlag, dem gesetzten Blinker und der Geschwindigkeit ein zusätzlicher Reflektor dafür, dass die Straße in Fahrtrichtung ausgeleuchtet wird. So sind Kurven nicht länger „schwarze Löcher“. Diese Funktion ist bis 70 km/h aktiv.
Parkfunktionslicht Um das Parken zu erleichtern, erhellt das statische Abbiegelicht darüber hinaus schlecht beleuchtete Bereiche, sobald der Rückwärtsgang eingelegt wird.
Landstraßenlicht Das Landstraßenlicht leuchtet die Straße und den linken sowie rechten Fahrbahnrand heller und weiträumiger aus als konventionelles Abblendlicht. Ein längerer Lichtkegel erhellt die vorausliegende Straße, ohne entgegenkommenden Verkehr zu blenden. Die Funktion ist ab 55 km/h zusammen mit den Matrix-Segmenten aktiv.
Autobahnlicht Ab einer dauerhaften Geschwindigkeit von 105 km/h werden einzelne Matrix-Segmente auf der linken Seite sukzessive abgeschaltet, um überholende oder auf der gegenüberliegenden Fahrbahn entgegenkommende Fahrzeuge nicht zu blenden.
Energiesparmodus Beim Stopp des Motors – etwa an einer Ampel – wird das Stadtlicht teilweise deaktiviert. War zuvor das Fernlicht aktiv, dimmt der Energiesparmodus die Leistung der Matrix-Segmente auf 50 Prozent. Beim erneuten Start des Motors wird das Licht wieder zu einhundert Prozent reaktiviert.
Reise-Modus Über das Menü kann der Fahrer den Reise-Modus aktivieren, um die Beleuchtungseinstellungen an Links- oder Rechtsverkehr anzupassen. So ist die perfekt ausgeleuchtete Straße immer garantiert, andere Fahrer werden nicht geblendet – in welchem Land auch immer der Astra gerade unterwegs ist.

*Verbrauchs- und Emissionswerte Opel Astra: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagenʻ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.