avatar

Allgemein Backstage Video

Der Opel-Blog Jahresrückblick 2015

,


Verbrauchs- und Emissionswerte: Benzinverbrauch Opel ADAM S/ADAM ROCKS S 1.4 Turbo mit 110 kW/150 PS kombiniert 5,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 139 g/km; Effizienzklasse D (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Benzinverbrauch Opel KARL 1.0 mit 55 kW/75 PS kombiniert 4,5 – 4,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 104 – 99 g/km; Effizienzklasse C (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Benzinverbrauch Opel Corsa OPC mit 152 kW/207 PS kombiniert 7,5 l/100 km; CO2-Emission kombiniert 174 g/km; Effizienzklasse F (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007).*

2015 haben wir ein wahres Produktfeuerwerk in Stellung gebracht. Nach der Einführung des Opel KARL sowie der Vorstellung unserer kleinen Wilden ADAM S, ADAM ROCKS S und Corsa OPC bieten wir nicht nur das stärkste Mini- und Kleinwagenportfolio unserer Geschichte, sondern auch eines der jüngsten im Pkw-Markt.

Opel Corsa OPCIn meinem zweiten Jahr bei Opel war es wieder spannend zu sehen, wie unsere neuen Modelle in den Medien, Social Media-Netzwerken sowie hier im Opel-Blog ankommen. ADAM S und Corsa OPC sind wahrlich heiße Eisen. Das durfte ich am eigenen Leib erfahren als Beifahrer von Rainer Bachen bzw. Volker Strycek. Und wie heißt es doch so schön: Wenn man ihm den kleinen Finger reicht, nimmt er gleich die ganze Hand. So war der kleine Kurventrip mit Gokart-Feeling der Grund dafür, dass ich nun selbst einen ADAM S besitze und meine Hand nicht mehr ohne Not vom Lenkrad nehme. 😉

Der neue Opel AstraEs sei denn, der neue Astra setzt zum Quantensprung an. Für mich ist der Astra K ohne Wenn und Aber das Highlight des Opel-Jahres 2015. Wenn man sich die Anzahl der Kommentare und Seitenaufrufe zu unserem Kompaktklasse-Star hier im Blog anschaut, bin ich mit dieser Meinung nicht allein. Der neue Astra hat eine neue Ära eingeleitet – leicht, aufregend, sportlich, top-vernetzt und mit zahlreichen innovativen Features definiert unser neuer Kompakter ein ganzes Segment neu.

Zur offiziellen Weltpremiere auf der IAA übertraf der neue Astra gemeinsam mit seinem großen Bruder, dem Astra Sports Tourer, sogar unsere Erwartungen als Publikums- und Medienmagnet. Und dass unser Newcomer hält, was er verspricht, zeigen die jüngsten Auszeichnungen wie das Goldene Lenkrad und der Safetybest Award für unser IntelliLux LED® Matrix-Licht. Auch bei den Vergleichstests der Autogazetten fährt der Astra K einen Sieg nach dem anderen ein – bis dato sind es bereits 14 Testsiege, wobei wir mitunter auch die Wolfsburger ärgern konnten.

ktn-astra

Weitere Modelle tragen zum erfolgreichen Opel-Jahr bei: Der Mokka hat sich zum Bestseller im SUV-Segment entwickelt. Und die jüngste Vivaro-Generation bescherte Opel bis dato bereits mehr als 100.000 Bestellungen. Mit diesem starken Portfolio konnten wir schon im November die Marke von einer Million Verkäufen seit Jahresbeginn knacken.

Neben dem Themenspektrum lebt der Opel-Blog vom Austausch mit euch. Ob im Rahmen unserer Sitzserie, der Einführung von Opel OnStar oder unserer neuen Modelle – euer konstruktives Feedback und das Mitfiebern mit der Marke Opel spornen uns an. So haben wir auch dieses Jahr wieder unsere Blog-Autoren zum Jahresabschluss eingeladen und mit ihnen diskutiert, wie wir für euch im nächsten Jahr weiter Gas geben können. Und wir haben richtig spannende Themen für euch ausgearbeitet.

So wartet bereits der Astra Sports Tourer darauf, von der Presse in Portugal getestet zu werden. Und in Genf steht ein absolutes Highlight ins Haus. Damit wird sich ein Wunsch erfüllen, der hier schon öfters in den Kommentaren aufgetaucht ist. Neugierig geworden? In der Jahresrevue von Opel-Chef Dr. Karl-Thomas Neumann erfahrt ihr mehr.

Gleichzeitig würde ich gerne den Ball an euch zurückspielen. Was war 2015 für euch das Highlight? Was würdet ihr euch für nächstes Jahr hier im Blog wünschen? Wie zufrieden seid ihr mit dem Themenangebot und was könnten wir besser machen? Schreibt uns bis morgen um 18 Uhr. Dann wird die Kommentarfunktion bis zum 4. Januar geschlossen. Denn wie immer legen wir „zwischen den Jahren“ eine kreative Pause ein.

Genießt die Feiertage und bis nächstes Jahr.

Verbrauchs- und Emissionswerte: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagenʻ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.