avatar

Classic

Rollendes Museum: April, April

,


Opel beim Rollenden Museum WiesbadenWir haben es wieder getan: Wie in den Vorjahren unterstützten wir das Wiesbadener „Rollende Museum“ im Rahmen der „Kurzen Nacht der Galerien und Museen“. Zum Feld der insgesamt rund 80 historischen Shuttle-Schätzchen steuerte Opel vier Leckerbissen aus der Classic-Werkstatt bei. Publikumsliebling war neben dem 1956er Opel Blitz-Abschleppwagen und dem Diplomat V8 B mit langem Radstand (1976) einmal mehr unser 8/25 PS Spitzkühler aus dem Jahr 1920, pilotiert vom „eisernen“ Joachim Zok.

Opel beim Rollenden Museum WiesbadenEine gewisse Robustheit und Langmut konnten wahrlich nicht schaden in diesen fünf Abend- und Nachtstunden, während der das Wetter einige Kapriolen schlug – typisch April. Unverdrossen standen die kunstbeflissenen Nachtschwärmer Schlange an den fünf innerstädtischen Haltestellen, um die Kul-Tour in liebevoll gehegten und gepflegten Kapitän, Diplomat, Kadett, Senator, Manta & Co. zu genießen.

Opel beim Rollenden Museum Wiesbaden Opel beim Rollenden Museum Wiesbaden Opel beim Rollenden Museum Wiesbaden
Opel beim Rollenden Museum Wiesbaden Opel beim Rollenden Museum Wiesbaden Opel beim Rollenden Museum Wiesbaden
Opel beim Rollenden Museum Wiesbaden Opel beim Rollenden Museum Wiesbaden Opel beim Rollenden Museum Wiesbaden