avatar

Cascada Design Unternehmen

Cascada Supreme: Das Auge fährt auch mit

,


Neben Ampera-e und KARL ROCKS werden wir auf der Mondial de l’Automobile erstmals den Cascada Supreme mit fein abgeschmeckten Details und Farbtönen präsentieren. Das neue Cascada-Sondermodell ist ab November in den Lackierungen „Lava Rot“, „Schnee Weiß“ oder „Onyx Schwarz“ bestellbar.

Opel Cascada SupremeDazu passen die 20-Zoll-Leichtmetallräder in hochglanzschwarzer Bicolor-Optik. Außerdem sind die Fassungen der Nebelscheinwerfer und die Strebe mit dem Opel-Logo in Wagenfarbe gehalten. Das schwarze Akustik-Stoffverdeck macht seinem Namen alle Ehre und sorgt geschlossen auch bei hohem Tempo für leise Salonatmosphäre im Innenraum des viersitzigen Cabrios.

Hier setzt sich auch die Liebe zum Detail fort. Inspiriert vom GT Concept mit der Signaturlinie ziehen sich rote Ziernähte durch die Sitz-Stoffe, die Tür- und die Cockpitverkleidungen. Die Inlays im Armaturenträger sind mit Klavierlack überzogen. Optional sind die Lederausstattung „Siena“ inklusive beheizbarer AGR-Ergonomie-Sitze sowie ein Dreispeichen-Lederlenkrad.

Opel Cascada Supreme Opel Cascada Supreme Opel Cascada Supreme

Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagenʻ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.