avatar

Crossland X Marketing

Zwei Weltpremieren: Grumpy trifft auf Crossland X

,


Nächste Woche gibt es gleich zwei Opel-Weltpremieren in Berlin zu bestaunen: Am 1. Februar präsentieren wir unseren neuen Crossland X im Berliner Kraftwerk und laden gleichzeitig zur Premiere des Grumpy Cat-Kalenders 2017 ein. Das Beste: Du kannst dabei sein!

Opel Crossland X

Opel CEO Dr. Karl-Thomas Neumann wird den Crossland X vor den Augen von zahlreichen Journalisten und Ehrengästen enthüllen. Die Präsentation des Crossover-Modells ist der Auftakt der Opel-Produktoffensive „7 in 17“ und zugleich das Beste aus den verschiedenen Welten: Ein Auto mit frechem Design und den Vorzügen eines SUV für den urbanen Lifestyle.

Gleich „12 in 17“ gibt es zu bestaunen, wenn Opel Marketing-Chefin Tina Müller, Georgia May Jagger, Ellen von Unwerth und (die vermutlich nicht ganz so gut gelaunte) Grumpy Cat im Rahmen einer Vernissage die Motive des 2017er Opel-Kalenders vorstellen.

Opel Kalender 2017: Not impressed by Wonderland

Fehlt nur noch eins: Du! Wir verlosen zehn Opel „Not impressed by Wonderland“-Kalender und 3×2 exklusive Tickets für einen Blogleser plus Begleitung. Anreise und Übernachtung(en) für die Ticketgewinner sind nicht inbegriffen (Teilnahmebedingungen). Um am Gewinnspiel teilzunehmen, genügt es, diesen Beitrag im Internet mit dem Hashtag #OpelGoesGrumpy zu teilen – beispielsweise auf Twitter, Facebook, Motor-Talk – und den Link (quasi als Beweisstück) bis Mittwoch, 25. Januar 2017, 24 Uhr hier als Kommentar zu posten. Die ausgelosten Gewinner kontaktieren wir dann per E-Mail am kommende Donnerstag, den 26. Januar 2017. Wem das nicht genug ist, der kann sich auch für ein Auto bewerben. Verrückt, aber möglich, denn im Wunderland ist alles möglich. Einfach hier klicken.