avatar

Combo Unternehmen Video Vivaro

Live auf der IAA 2017: Vivaro Life

,


IAA 2017: Opel VivaroWeltpremiere von Opel-Nutzfahrzeugen auf der „Leitmesse der (Pkw-)Mobilität”? Ist da etwas schiefgelaufen? Haben wir was verwechselt? Weit gefehlt. Tatsächlich machte der Vivaro bisher eher im Gewerbekunden-Bereich Karriere: vom Kastenwagen in jeweils zwei Längen und Dachhöhen über den Combi bis hin zum Kipper oder Kofferaufbauträger – eben ein echtes Multitalent. In Anbetracht des boomenden Marktes für so genannte Leichte Nutzfahrzeuge war die Zeit reif, um auch die Familienfreundlichkeit unseres Großraum-Praktikers hervorzukehren. Also entwickelten wir neben den neuen businessorientierten Varianten Vivaro Tourer und Combi+ den Vivaro Life. Und siehe da: In der sympathischen Opel X-Ville fungiert das grellgrüne Wohn- und Freizeitmobil als Publikumsmagnet. Im Life-Magnetfeld fragten wir unseren Direktor kommerzielle Fahrzeuge Steffen Raschig, was er sich von den neuen Modellen und vom IAA-Auftritt verspricht:

>

Der Vivaro Life eignet sich für den längeren Camping-Ausflug genauso wie für den spontanen Wochenendtrip zu zweit – die clevere und flexible Ausstattung macht’s möglich. Davon zeugen die serienmäßig um 360 Grad drehbaren Einzelsitze in der zweiten genauso wie die auf Schienen verschiebbare Sitzbank in der dritten Reihe, die per cleverem Mechanismus zu einem bequemen Bett umklappbar ist. Dazu kommen auf Wunsch extra dunkel getönte Scheiben, ein Klapptisch zwischen zweiter und dritter Reihe sowie die Standheizung. Wer seinen Life weiter aufwerten möchte, kann unter anderem die hochwertige Lederausstattung, das Irmscher Style-Paket und die 17-Zoll-BiColor-Leichtmetallräder wählen.

Neuer Opel Vivaro LifeSerienmäßig verfügt der Vivaro Life über einen voll verkleideten Innenraum mit LED-Deckenbeleuchtung. Über zwei USB-Eingänge und eine 220-Volt-Steckdose (bis 300 Watt) lassen sich Laptop oder andere mobile Geräte im Passagierbereich anschließen. Weitere Serien-Highlights sind Klimaautomatik, Einparkhilfe und sechsfach einstellbare Sitze für Fahrer und Beifahrer mit Armlehne und Lendenwirbelstütze. Dazu sind verschiedene Infotainment-Systeme im Angebot, darunter das optionale Navi 80 IntelliLink mit Real Time-Verkehrsinformationen und sieben Zoll großem Farbtouchscreen.

Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagenʻ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.