avatar

Insignia Unternehmen Video

Insignia GSi: Sitz wie angegossen

,


Gute Sitze gehören zu Opel wie der Blitz im Kühlergrill. In unserem sportlichen Flaggschiff debütiert nun eine neue Entwicklung, die hervorragenden Seitenhalt mit bestem Langstreckenkomfort vereint – der AGR-geprüfte Opel-Performance-Sportsitz (OPS) bietet alle Komfort-Features aus der Insignia-Baureihe.

Neuer Opel-Performance-Sportsitz: Maßgeschneidert für Insignia GSiDer stilistisch einer aufgerichteten Königskobra nachempfundene OPS lässt sich elektrisch in Längsrichtung, Höhe, bei Kissenneigung und Lehnenwinkel einstellen. Die Luftkissen der Vier-Wege-Lordosenstütze sowie der variablen Seitenwangen werden ebenfalls elektrisch aktiviert. In Lehne und Kissen sind Ventilation und Heizung integriert. Dazu kommt eine Massagefunktion für den Rücken. In der Summe der Eigenschaften aus sportlichem Seitenhalt und komfortabler Ausstattung ist der neue Performance-Sitz einmalig. Netter stilistischer Akzent: Die Wabenstrukturen in den Kopfstützen-Flanken ähneln den Elementen an der GSi-Front.

Gewöhnlich kaufen die Automobilhersteller solche Integralsitze beim spezialisierten Zulieferer. Bei unserer Fahrmaschine mit dem Gütesiegel „Nürburgring getestet“ liegen die Dinge anders. Der Rüsselsheimer Automobilhersteller verfügt auch bei der Entwicklung von Sitzstrukturen über eine hohe Kompetenz. Hier wurde für die zweite Generation des Insignia von vornherein ein modulares System erdacht, bei dem der Performance-Integralsitz die letzte Ausbaustufe darstellt.

Der Grundaufbau stammt ebenfalls von Opel. Die wesentlichen Stahlteile liefert unser Werk in Kaiserslautern – Gewichtsoptimierung inklusive. Zum Vergleich: Wiegt der Sportsitz im Corsa OPC – ohne all die Komfortfeatures wie beim GSi – noch schlanke 28 Kilogramm, so bringt der komplette OPS lediglich 26 Kilogramm auf die Waage.

Benzinverbrauch Insignia GSi 2.0 Direct Injection Turbo mit 191 kW/260 PS und Start/Stop innerorts 11,2 l/100 km, außerorts 7,1 l/100 km, kombiniert 8,6 l/100 km – 197 g/km CO2. Dieselverbrauch Insignia GSi 2.0 BiTurbo mit 154 kW/210 PS und Start/Stop innerorts 8,9 l/100 km, außerorts 6,1 l/100 km, kombiniert 7,3 l/100 km; 192 g/km CO2 (jeweils gemäß VO (EG) Nr. 715/2007).

Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagenʻ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.