avatar

Entwickler-Tagebuch Insignia Technik Video

AF50-8 im BiTurbo-Insignia: Ausgleichendes Element

,


*Kraftstoffverbrauch Insignia GSi Grand Sport 2.0 BiTurbo Diesel mit 154 kW (210 PS), 4×4 Allradantrieb und Start/Stop innerorts 8,7 l/100 km, außerorts 5,7 l/100 km, kombiniert 6,9 l/100 km – 183 g/km CO2, Effizienzklasse D (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007).

480 Nm bei 1.500/min wirft der 2.0 BiTurbo Diesel* in die Waagschale – eine Menge Holz für eine Front-Quereinbau-Konfiguration wie beim Insignia. Der satte Drehmoment-Aufschlag rief natürlich mein Team auf den Plan. Schließlich sollte unsere Acht-Stufen-Automatik, die perfekt zum 260 PS starken Zweiliter-Benziner und zum 170-PS-Selbstzünder mit jeweils 400 Nm passt, auch diesen Kraftmeier bändigen können.

Souveräner Schub bei seidigem Antriebskomfort – so die Zielvorgabe. Daher haben wir das Dämpfungssystem zwischen Motor und AF50-8 speziell für die BiTurbo-Applikation aufgerüstet, Stichwort: Fliehkraftpendel oder auch: Centrifugal Pendulum Absorber = CPA (siehe rechts). Damit konnten wir die vom Motor angeregten Schwingungen und Vibrationen eliminieren, noch bevor sie das Getriebe erreichen.

Ein solches Fliehkraftpendel besteht aus drei Paar sichelförmiger Gewichte, die im Drehmomentwandler direkt hinter der Wandlerüberbrückungskupplung angeordnet sind. Indem sich das Pendel auf einer exakt definierten Bahn „frei“ bewegt, entschärft es die Drehmomentspitzen des Motors per Masseausgleich. So bleiben alle dahinter liegenden Bauteile genauso wie der Innenraum von den je nach Betriebssituation kräftigen Motor-Anregungen verschont.

Dazu kam die pro Applikation fällige Anpassung der Schaltkennlinien, der Schaltzeiten und damit einhergehend auch der Schaltqualität. Mit ihren dynamischen Fähigkeiten, also punktgenauen Eingriffen vor allem im „Sport“-Modus, und gleichzeitig ihrem ausgleichenden Charakter zeigt unsere AF50-8 auch im Zusammenspiel mit dem 2.0 BiTurbo, wie rohe Kräfte sinnvoll walten können.

 

Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagenʻ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.