avatar

Backstage Entwicklung Unternehmen Video

Rüsselsheim #TechDay: F&E hautnah

,


Rüsselsheim #TechDay: Forschung & Entwicklung hautnahSeit Opel Teil von PSA wurde, gibt es viele Fragen zur Rolle unseres Entwicklungszentrums in der neuen Organisation. Um sie zu klären, bringen wir in Rüsselsheim bis einschließlich Donnerstag Journalisten aus ganz Europa, Finanzanalysten, Zulieferer, Händler und Politiker mit unseren Ingenieuren zusammen. Für diese sogenannten „TechDays“ öffnen wir die Türen zu den Räumen unseres Designzentrums, wo am Eingang der Opel GT grüßt ;-). In drei Workshops und lockerer Atmosphäre erläutern unsere Experten die spannenden neuen Möglichkeiten, die sich uns unter dem Dach der Groupe PSA bieten. Dazwischen bleibt genug Zeit für interessante Interviews bei Kaffee und Kuchen. Das Feedback des ersten, gestrigen Tages war positiv; die Journalisten fanden, unsere Veranstaltung habe sich rundum gelohnt.

Rüsselsheim #TechDay: Forschung & Entwicklung hautnahDafür haben wir auch einiges getan: Wir geben ihnen interessante Einblicke in den aktuellen Stand unserer Forschungs- und Entwicklungsfähigkeiten und zeigen, wie gut wir in das weltweite R&D-Netzwerk der Groupe PSA passen. Opel habe in kurzer Zeit die richtigen Entscheidungen getroffen und sei nun wettbewerbsfähig für die Zukunft, so Opel-CEO Michael Lohscheller: „PACE! funktioniert. In kurzer Zeit haben wir viele Fortschritte erzielt. Wir kommen schnell voran. Das Engineering Center in Rüsselsheim übernimmt eine wichtige Rolle innerhalb der Groupe PSA. Es bringt typische Opel-Stärken in das globale Entwicklungsnetzwerk ein.“ Dies ist unter anderem die Erfahrung mit sportlichen Fahrwerken, die für hohe Geschwindigkeiten auf deutschen Autobahnen konstruiert sind, ebenso wie mit von der Aktion Gesunder Rücken e.V. zertifizierten Ergonomie-Sitzen. Hinzu kommt unsere Kenntnis der Federalization, sprich: der Anpassung von Fahrzeugen für den US-amerikanischen Markt.

Wie im Unternehmensplan PACE! festgeschrieben, werden unsere Ingenieure in Rüsselsheim sämtliche Opel- und Vauxhall-Modelle entwickeln. So können wir sicherstellen, dass sowohl Kundenwünsche als auch die DNA unserer Marke berücksichtigt werden. Die „TechDays“ sollen zeigen, dass das weltweit geschätzte Qualitätsmerkmal „German Engineering“ auch künftig das technische Rückgrat aller Opel-Fahrzeuge bildet. PSA profitiert von der deutschen Präzisions- und Ingenieurskunst und wir profitieren von Top-Technologien – eine Win-Win-Situation. Neue Opel-Modelle entstehen zukünftig auf zwei modularen Multi-Energy-Plattformen (CMP und EMP2), was unsere Kosten deutlich reduziert. Und obwohl wir diese Plattformen gemeinsam nutzen, bleiben alle fünf Marken eigenständig. Zudem arbeiten wir mit Hochdruck daran, unser Produktportfolio zu elektrifizieren. Wer mehr über diese Themen wissen will: Dranbleiben! Darauf gehen wir in kommenden Blog-Beiträgen noch näher ein.

Rüsselsheim #TechDay: Forschung & Entwicklung hautnahOpel-Entwicklungschef Christian Müller lobte bei seiner gestrigen Ansprache die Zusammenarbeit mit den PSA-Kollegen und verriet: „Paris ist für uns heute schon näher als Detroit – nicht nur geografisch!“ Synergien machten die Entwicklung effizienter. Darüber hinaus haben wir bereits 15 Kompetenzzentren in Rüsselsheim etabliert. Diese ermöglichen nicht zuletzt einheitliche technische Standards und eine hohe Effizienz. Um dies zu erreichen, bleibe bei Opel kein Stein auf dem anderen: Das Beste werde übernommen, alles andere angepasst oder geändert. An dem seit der Gründung von Opel geltenden Selbstverständnis als traditionsreiche Automobilmarke, die ihre Kunden am technischen Fortschritt teilhaben lässt, werde aber nicht gerüttelt. Mit deutscher Technik, Präzision, Innovation und Qualität stellen wir von Rüsselsheim aus weiterhin sicher, dass Opel-Fahrzeuge hochmodern und bezahlbar bleiben.

Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagenʻ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.