avatar

Design Entwicklung Unternehmen

Opel GT X Experimental – Zukunft in Reinform

,


Opel GT X ExperimentalDas Warten hat ein Ende. Heute veröffentlichen wir die ersten Fotos des Opel GT X Experimental. Wie versprochen, vermittelt das Concept Car einen Ausblick auf die Zukunft der Marke und kommender Modelle. Dabei spiegelt die Studie die drei wesentlichen Opel-Werte wider: Deutsch – Nahbar – Aufregend.

 

Opel GT X ExperimentalDie Vision unserer zukünftigen Modelle steckt in der gerade einmal 4.063 Millimeter langen, 1.830 mm breiten und 1.528 mm hohen Hülle eines kompakten SUV. Schließlich sind das die trendigsten Mobilitätsgaranten auf dem Markt. Und die wollen wir attraktiver denn je gestalten – und effizienter. Deshalb basiert der Opel GT X Experimental auf einer Leichtbau-Architektur, fährt auf ebenso vernünftig dimensionierten wie mitreißend gezeichneten 17-Zoll-Rädern und hat einen möglichst kleinen „ökologischen Fußabdruck“.

Opel GT X Experimental Der Opel GT X Experimental zeigt mutige Proportionen kombiniert mit fließenden Oberflächen. Seine Silhouette wird von einer kraftvollen Grafik bestimmt. Der untere Teil erscheint in hellem Grau, während der obere Bereich samt Motorhaube, Scheiben und Dach in einem fast schwarzen Nachtblau gehalten ist. Dazwischen fließt eine gelbe Signaturlinie von vorn nach hinten, die dem Fahrzeug Struktur und Dynamik verleiht. Das Farbschema ist eine Reminiszenz an die traditionelle Opel-Farbgebung grau/schwarz/gelb.

Opel GT X Experimental Der GT X Experimental offenbart dazu erstmals das neue Leitmotiv für die Front- und die Rückansicht unserer künftigen Modelle: Beim „Opel-Kompass“ mit dem „Opel-Vizor“ als zentralem Element kreuzen sich zwei Achsen mit dem Opel-Blitz in der Mitte. Die vertikale Achse wird durch die nun noch schärfere und klarere Bügelfalte in der Motorhaube bestimmt. Die charakteristische flügelförmige Grafik des Tagfahrlichts, die auch in allen künftigen Opel-Modellen beibehalten wird, symbolisiert die horizontale Achse. Das Thema spiegelt sich ebenso in der Rückansicht wider und zeigt den Opel-Kompass in Reinform: Der Blitz in der Mitte verbindet auch hier die horizontale Linie der flügelförmigen Rückleuchten mit der vertikalen Linie, die sich von der Dachantennen-Finne bis zur akzentuierten Bügelfalte im Stoßfänger zieht.

Opel GT X ExperimentalLaut PACE!-Plan wird Opel bis 2024 für alle Modelle eine elektrifizierte Variante anbieten. Folgerichtig ist der GT X Experimental ein vollelektrisches Fahrzeug. Die Leistung liefert eine kompakte 50 kWh-Lithium-Ionen-Batterie der nächsten Generation – induktives Laden inklusive.

 

 

Opel GT X Experimental Opel GT X Experimental Opel GT X Experimental