Ampera Entwicklung Mobilität Technik Unternehmen

Die Spannung steigt

,

Wir erleben derzeit eine der spannendsten Phasen in der Automobilgeschichte. Über mehr als 100 Jahre war der Verbrennungsmotor ohne eine ernsthafte Alternative. Es gab zwar Versuche mit anderen Antrieben, aber alle Projekte waren weit von einem alltagstauglichen Auto entfernt. Sicher, der Elektroantrieb hatte schon immer …
Weiterlesen


Ampera Mobilität Video

Ampera @ Electric Avenue: Willi will’s fühlen

,


Ampera so weit das Auge reicht, hieß es am Wochenende auf der „Electric Avenue“. So viele Elektrofahrzeuge standen bisher noch nie auf einer Messe für Erprobungsfahrten bereit. Zu den Promis unter den Testern gehörte Friedrichshafens Oberbürgermeister Andreas Brand genauso wie Volleyballtrainer Stelian Moculescu und Wolfgang …
Weiterlesen


Ampera Entwicklung Mobilität Technik

Maximale Rekuperation

,


Zahlreiche Fragen und Spekulationen auch der Journalisten in den Niederlanden drehen sich um das regenerative Bremsen. Höchste Zeit für ein wenig Aufklärungsarbeit. Das Kombi-Bremssystem des Ampera nutzt das Potenzial zur Energierückgewinnung durch „Rekuperation“ optimal aus. Das heißt, der Elektromotor arbeitet beim Bremsen und im Schiebebetrieb …
Weiterlesen


Ampera Entwicklung Mobilität Technik

Das thermische System bringt‘s

,

Der Winter stellt hohe Anforderungen an ein Elektrofahrzeug. Ein Aspekt: Der Vorteil des hohen Wirkungsgrades führt dazu, dass keine Abwärme für die Beheizung des Innenraums zur Verfügung steht. Daher besitzt der Ampera eine „saubere“ elektrische Innenraumheizung. Die Versorgung der Innenraumheizung kann bis zu 5 kW …
Weiterlesen


Ampera Mobilität

Ampera-Berichte – E-Pioniere haben was zu sagen

,

„Mein Ampera läuft und läuft, zur Zeit meist vollelektrisch im Kurzstreckenbetrieb. Bin immer noch begeistert und verstehe einfach nicht, warum das geniale Prinzip: ‘E-Auto mit autarkem Generator’ keine Schule macht. Warum steigen die anderen Autohersteller nicht auf diesen Zug auf? An der Zufriedenheit von uns ‘Early Adopters’ kann es jedenfalls nicht liegen. Die allseitige Nutzerbegeisterung spricht für sich.“
Weiterlesen