Gastbeitrag KARL Test

didi-Test: KARL (und) der Große

,

Als Nutzer der ersten Stunde ist didi im Opel-Blog eine bekannte Größe. Um seinen Horizont in puncto Marken- und Produktkenntnis zu erweitern, ging der Knapp-Zwei-Meter-Mann jetzt auf Tuchfühlung mit unserem Kleinsten, dem KARL. Hier erfahren wir, ob die FOH-Leihgabe den hohen didi-Maßstäben gerecht werden konnte.
Weiterlesen


KARL Konnektivität Video

Opel KARL – Pole Position im A-Segment

,

Außen klein, innen geräumig, selbstbewusst im Auftreten und mit einem Einstiegspreis von 9.500 Euro grundvernünftig – das ist der Opel KARL. Im Gesicht trägt KARL das typische Opel-Lächeln. Grund zum Lachen hat unser Kleinster allemal. Das zeigte sich sowohl beim Presse-Launch in Holland als auch beim ersten Vergleichstest-Sieg in der Auto BILD.
Weiterlesen